Angebot



Unseren Patienten steht das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapien bei Fuss- und Sprunggelenksproblemen zur Verfügung.

Von nicht operativen (konservativen) Therapien wie Stosswellentherapie, ACP-Eigenblutbehandlung oder einem guten Netzwerk an Physiotherapeuten, sind wir zudem in der Lage, alle Arten von Operationen vorzunehmen wie zum Beispiel minimal-invasive Eingriffe, Vorfusskorrekturen, komplexe rekonstruktive Eingriffe am Vor- und Rückfuss bis hin zur Implantation von Sprunggelenksprothesen. Stetige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich, so dass auch neue Techniken zur Anwendung kommen können.

Eine sorgfältige und korrekte Diagnosestellung ist die Grundlage unserer täglichen Arbeit und jeder Therapie.

Therapieübersicht 

FAchinformationen